Die Gesellschaft Slovenské krídla, s.r.o. entstand am 13.06.2007 mit der Eintragung in das Handelsregister des Kreisgerichts Banská Bystrica.

Unser Ziel ist es, einige Flugzeuge der ehemals tschechoslowakischen Luftstreitkräfte in einen flugtauglichen Zustand zu bringen. Unser Vorhaben ist ihre Präsentation auf Flugschauen. Darüber hinaus möchten wir den Fans dieser Technik das Erlebnis bieten, einen Flug in den Maschinen auf eigener Haut zu ermöglichen. Das erste Flugzeug wird die L-29 Delfin sein. Weitere Maschinen ... nun, hier wird alles von der finanziellen Situation abhängen – mein Wunsch und meine Herzensangelegenheit wäre die MiG-21.

Einige Meilensteine unserer Tätigkeit:

  • 13.6.2007 Entstehung der Gesellschaft Slovenské krídla, s.r.o.
  • 28.11.2007 technische Besichtigung der Maschinen L-29 zwecks Beurteilung des technischen Zustands in VHM Piešťany – empfohlen wurden die Maschinen 3250 und 3405
  • 3.3.2008 offizielle Zustimmung des VHM Piešťany mit einem Tausch der Maschinen 3250 und 3405 für die MiG-17 und MiG-19
  • 25.4.2008 Absage für die Einfuhr der MiG-17 und MiG-19, alle Verabredungen sind hinfällig: Flugreparatur bei der Servicestelle in Trenčín – LOTN,  sowie die geplante Eröffnung am 15.9.2008
  • 11.11.2009 Organisation der Einfuhr der MiG-17 und MiG-19 von Kolumbus Trade, Ltd.
  • 18.11.2009 Abgabe der Bestellung an den zuständigen Attaché bei der  Ukrainischen Botschaft, nach den Wahlen in der Ukraine 2010 erneute Probleme mit dem Import
  • 12.6.2010 Da ziemlich lange keine Reaktion aus der Ukraine kommt und die „gesunde“ Ungeduld unserer Interessenten für die Flüge mit der L-29 aus der Tschechischen Republik wächst, beschließe ich die L-29 aus Tschechien zu holen und die Flüge in der Slowakei auf dieser Maschine zu realisieren
  • 18.9.2010 Flüge auf der L-29 vom Flughafen Trenčín, 2 Kunstflüge von 16 und 18 Minuten
  • 13.1.2011 geplante Flüge vom Flughafen Brno-Tuřany wegen des schlechten Wetters abgesagt
  • 20.1.2011 Ersatztermin am 13.1., abgesagt aus familiären Gründen des Kunden
  • 3.4.2011 FlugBrno-Tuřany, 3 Flüge – 2 x 15 Minuten Kunstflug und 1 Trainingsflug von 34 Minuten
  • 24. - 27.5.2011 Besichtigung einer L-29 in Russland, Kauf der L-29 mit der Produktionsnummer 294645, erwartete Einfuhr in die Flugreparatur-Servicestelle in Trenčín (LOTN) in der zweiten Julihälfte 2011
  • 7. - 9.7.2011 Flüge am Standort Sliač (insgesamt wurden 19 Flüge von insgesamt 6 Stunden und 20 Minuten geflogen
  • 10.7.2011 Flug 25 Minuten von Brno-Tuřany
  • 24.7.2011 Flüge von Brno-Tuřany
  • 26. - 29.8.2011 Anmeldung der L-29 OK-AJW an der Slovak International Air Fest - SIAF - 2011
  • 29. - 30.8.2011 Flüge für unsere Kunden am Standort Sliač
  • 4.10.2011 Erwerb der zivilen Typqualifikation für die L-29 Delfín für den Piloten unserer Gesellschaft
  • 15. - 16.10.2011 Flüge auf dem FlughafenBrno-Tuřany (9 Flüge für unsere Kunden)
  • 23.1.2012 Einfuhr der L-29 mit der Produktionsnummer 29 4645 aus Russland zwecks Reparatur in die Servicestelle in Trenčín LOTN. Da wir zu keinem zufriedenstellenden Vertrag gekommen sind, wurde keine Reparatur durchgeführt
  • 8. - 10.5.2012 Flüge am Standort Sliač
  • 14.5.2012 Überführung der L-29 mit der Produktionsnummer 29 4645 zwecks Reparatur zur Firma AEROHOOLDUS OÜ in Tallinn, Estland
  • 16.5.2012 Beginn der Gesamtreparatur unserer L-29 durch die Firma AEROHOOLDUS OÜ
  • 30.5.2012 Flüge am Standort Sliač für die Sendung „Zu viert durch die Slowakei"
  • 20. - 22.6.2012 Prüfung der Reparaturarbeiten bei der Fa. AEROHOOLDUS OÜ
  • 21.7.2012 Flüge am Flughafen Brno-Tuřany (1 Kunde aus Großbritannien)
  • 27. - 28.8.2012 Kontrolle der Reparaturarbeiten bei AEROHOOLDUS OÜ
  • 18.9.2012 Überführung des Motors M-701c500 Produktionsnummer 711033 nach Tallinn und Kontrolle der Reparaturarbeiten bei AEROHOOLDUS OÜ
  • 17. - 18.10.2012 Verhandlungen über die Möglichkeiten der Verlängerung der Betriebsdauer des Motors M-701c500 mit W-MOTOR SERVICE, s.r.o. und LOM Praha s.p.; Abschluss des Kaufvertrags zum Motor M-701c500 Produktionsnummer C792014 von Aviation Technologies and Services s.r.o.
  • 3.11.2012 Flüge am Flughafen Brno-Tuřany (1 Kunde aus Österreich)
  • 11. - 13.3.2013 Überführung des Motors M-701c500 mit der Prod.-Nr. C803013 nach LOM Praha s.p.; der Motor mit der Prod.-Nr. C792014 kann nicht in Betrieb gesetzt werden, da LOM Praha s.p. die Generalüberholung nicht abschließen kann (es wurde nur die Verlängerung der Betriebsdauer genehmigt)
  • 18.4.2013 Die Zivilluftfahrtbehörde führt ein Audit durch und erteilt der LOM Prag die Genehmigung, den vorgeschriebenen Typ der Instandhaltung zwecks Verlängerung der Betriebsdauer am Motor M-701c500 durchzuführen
  • 27.4.2013 Hr. Malíř und 2 Mitarbeiter haben den Motor M-701c500 mit der Prod.-Nr. 803013 ausgebaut
  • 29.4.2013 Abgabe der Motoraggregate an die Fa. W-MOTOR SERVICE, s.r.o. zwecks Prüfung und Verlängerung der Betriebsdauer
  • 30.4.2013 Flüge am Flughafen Brno-Tuřany (2 Kunden)
  • 29.5.2013 Hr. Malíř schließt den Einbau des Motors nach erfolgter Kontrolle ab;
  • 11.6.2013 Motorkontrollprüfung am Standort LOM Prag in Stará Boleslav unter Aufsicht des Vertreters der Zivilluftfahrtbehörde, Herrn Milan Cibulka; Die Überprüfung, Optimierung und Feinabstimmung führte Antonín Novák durch
  • 17. - 20.6.2013 Überprüfung des Motors M-701c500 mit der Prod.-Nr. C803013 von LOM Prag an die Fa. AEROHOOLDUS OÜ in Tallinn
  • 11. - 13.8.2013 Kontrolle der Instandhaltungsarbeiten in Tallinn; Lösung der Probleme mit der Lieferung der Funkausrüstung der Fa. Becker; der voraussichtliche Termin der Lieferung wurde auf Ende August bestimmt
  • 27.8.2013 die Zivilluftfahrbehörde Estlands (CAA) hat der L-29 mit der Prod.-Nr. 29 4645 das vorläufige Zulassungszeichen ES-XLR bis zum 26.11.2013 erteilt
  • 16.9.2013 Flug mit der L-29 mit der Prod.-Nr. 59 1683 OM-JLP zum Flughafen Sliač
  • 19.9.2013 Beginn der Flüge am Standort Sliač mit der L-29 mit der Prod.-Nr. 59 1683 OM-JLP
  • 27.9.2013 Lieferung der Fa. Becker (Funkausrüstung) an die Fa. Aerohooldus OU in Tallinn
  • 1.10.2013 Erhalt der Information über die Vorbereitung der Maschine L-29 ES-XLR für den Kontrollflug nach der Reparatur
  • 6. - 13.10.2013 Flug L-29 Mit der Prod.-Nr. 29 4645 ES-XLR in Tallinn und erster Versuch, mit der Maschine nach Sliač zu fliegen (ungeeignetes Wetter)
  • 18. - 19.10.2013 Flüge am Standort Spišská Nová Ves mit der L-29 mit der Prod.-Nr. 59 1683 OM-JLP
  • 19. - 29.10.2013 Flüge am Flughafen in Partizánske - L-29 mit der Prod.-Nr. 59 1683 OM-JLP
  • 8.11.2013 Flug L-29 mit der Prod.-Nr. 59 1683 OM-JLP von Partizánske nach Trenčín in die Reparaturwerkstatt LOTN wegen Motorüberprüfung
  • 27.11.2013 Motorüberführung nach LOM Prag, Plan für den Flug mit der L-29 Prod.-Nr. 59 1683 OM-JLP nach der Reparatur in der zweiten Januarhälfte 2014
  • 14.2.2014 Flug nach Tallin (EETN) zwecks Kontrolle der Funktion der Umfüllung der zusätzlichen Treibstofftanks und der richtigen Funktion aller Motorsysteme
  • 18.2.2014 Flug L-29 Mit Prod.-Nr. 29 4645 ES-XLR von Tallinn (EETN) über Kaunas (EYKA) - Lublin (EPLB) nach Sliač (LZSL), Abflug Tallinn um 11:22 Uhr, Landung Sliač um 17:03 Uhr Ortszeit
  • 20.3.2014 Flug L-29 Mit Prod.-Nr. 29 4645 – unter Aufsicht von Herrn Januška vom Verkehrsamt vor der Ausgabe der Sondergenehmigung über die Lufttauglichkeit und die Eintragung der L-29 Prod.-Nr. 29 4645 in das Flugzeugregister mit dem Registerzeichen OM-SLK
  • 28.11.2014 Das Verkehrsamt erteilt die Genehmigung für die Durchführung der Luftarbeit Nr. SK/054 und die Betriebsspezifikation Nr. SK/054. Der Beschluss wird für bestimmte Zeit erteilt und seine Gültigkeit endet am 30.11.2016
  • 29.1.2015 Das Zollamt Banská Bystrica - Nebenstelle Zvolen - bescheinigt die Aufnahme der Gesellschaft zu den Luftfahrbetrieben, erteilt die Nummer für die Verbrauchssteuer auf Mineralöle und erstellt den Entnahmeausweis für Flugbezin JET A1 für die Flughäfen in Bratislava, Košice, Piešťany, Poprad, Sliač und Žilina mit einer Gültigkeit bis zum 31.12.2015.